Sich einfach treffen – die unkomplizierte Partnersuche

Fragen Sie sich auch, wie Sie den Partner fürs Leben am besten finden können? Diese Frage stellen Sie sich vielleicht schon lange, es kann auch sein, dass Sie schon oft gesucht haben. Wenn Sie aber wissen, wie Sie die Partnersuche am besten organisieren, werden Sie schon bald Ihr Lebensglück finden. Möchten Sie sich einfach treffen und schauen, was daraus wird? Genau das ist es, was Sie als Leitfaden verfolgen können. Es ist die unkomplizierte natürliche Konstante, die bei der Partnersuche die wichtigste Rolle spielt. Verstellen Sie sich nicht, wenn Sie das erste Date haben.

Die Sache mit dem Date

Fällt es Ihnen schwer, einen Mann oder eine Frau nach einem Date zu fragen? Vielleicht ist es für Sie genauso schwierig, wie nach einer Gehaltserhöhung zu bitten. Kompliziert wird die Sache nur, wenn Sie nicht wissen, wie Ihre Chancen auf das Date stehen. Sie müssen aber nachfragen, ansonsten wissen Sie niemals, ob Sie überhaupt eine Chance haben oder nicht. Bei der Partnersuche spielt das erste Date die wichtigste Rolle. Nur so finden Sie heraus, ob Sie zusammenpassen oder nicht.

Sich näherkommen

Wenn Sie sich einfach treffen wollen, sollten Sie die Bahnen dafür richtig stellen. Das bedeutet, dass Sie direkt und ehrlich auftreten sollten. Reden Sie niemals zu lange um den heißen Brei herum. Wenn Sie jemanden finden, mit dem Sie gerne Ihre Zeit verbringen möchten, dürfen Sie das auch sagen. Bitten Sie die Dame oder den Herren der Begierde um ein Date. Das kann einiges bei Ihnen fordern. Wie wäre es zum Beispiel, gemeinsam auf eine Tasse Kaffee zu gehen? Eine Einladung für eine nette Zeit zusammen kann die Basis für noch mehr sein.

Eine persönliche Einladung

Achten Sie auch darauf, dass Sie eine persönliche Einladung verfassen, wenn Sie sich einfach treffen wollen. Das sollten Sie nicht unbedingt per E-Mail oder per SMS tun. Viel besser ist es, wenn Sie die Person dafür anrufen oder sogar persönliche und direkt fragen. In jedem Fall sollten Sie immer Rücksicht auf die Gefühle der anderen Person nehmen. Sie lassen weniger Freiraum für undefinierte Gedanken, wenn Sie direkt und ehrlich fragen. So haben Sie bessere Chancen.

Blicke und Worte

Sind Sie gut darin, die Körpersprache zu deuten? Blicke können oft mehr sagen, als 1000 Worte es tun können. Bestimmt haben Sie schon einmal ein ganz besonderes Bauchgefühl verspürt. Wie mutig treten Sie auf, wenn Sie nach einem Date fragen? Schaffen Sie das Selbstbewusstsein, damit Sie sich einfach treffen können und werfen Sie Unsicherheiten über Bord.

Eine feste Stimme aufsetzen

Haben Sie sich schon einmal selbst reden gehört? Auf jeden Fall sollten Sie mit fester Stimme sprechen, wenn es um das erste Date geht. Wenn Sie sich einfach treffen wollen, ist es wichtig, dass Sie einen guten Auftritt hinlegen. Wenn Sie nervös sind, kann es sein, dass Ihre Stimme höher klingt, als normalerweise. Sollte Ihre Stimme von Selbstzweifeln geplagt sein, dürfen Sie üben.

Konkret bleiben

Wenn Sie die Dame oder den Herren der Begierde einladen wollen, dürfen Sie das konkret tun. Um sich einfach treffen zu können, ist das wichtig. So kann es keine Missverständnisse geben. Deshalb sind Ort und Zeit das wichtigste bei einer solchen Einladung zu einem Date. Signalisieren Sie, dass Sie sich ernsthaft Gedanken darüber gemacht haben. Sie zeigen, dass Sie ein solches Date und Treffen auch schätzen. Nur dann, wenn es Ihnen wirklich am Herzen liegt, bekommen Sie die Zusage.

Bleiben Sie originell

Wenn Sie sich einfach treffen wollen, hilft Ihnen die Originalität dabei. Lassen Sie sich deshalb etwas einfallen, wenn es um das erste Date und die Location geht. Natürlich dürfen Sie ins Kino gehen, wie wäre es aber mit einer ungewöhnlicheren Variante? Es ist möglich, gemeinsam eine Kletterwand zu besteigen oder vielleicht einen romantischen Oldtimer zu mieten. Überlegen Sie sich etwas mit viel Stil. Dürfte es vielleicht auch eine Weinprobe sein? Die kreativen Möglichkeiten scheinen endlos zu sein.

Authentizität ist wichtig

Bleiben Sie authentisch, wenn Sie sich einfach treffen wollen. D.h., dass Sie die andere Person nicht mit falschen Tatsachen blenden dürfen. Übertreiben Sie nicht, bleiben Sie humorvoll. Auf keinen Fall sollten Sie imponieren, wenn das nicht der Wahrheit entspricht. Sie dürfen ganz ehrlich über Ihr Leben sprechen, geben Sie aber damit nicht an. Wenn Sie eine romantische Seite haben, dürfen Sie diese beim ersten Date zeigen.

Den Traumpartner angeln

Schwebt es Ihnen vor, sich den Traumpartner oder die Traumpartnerin zu angeln und Sie wissen nicht, wie Sie das anstellen? Die große Liebe wartet, die Frage ist nur, wo und wie Sie diese finden können. Dazu gibt es übrigens ein paar Regeln, welche Sie befolgen können. Diese spielen auch für das Date eine wichtige Rolle. Um sich einfach treffen zu können, sollten Sie die richtigen Vorkehrungen treffen.

Keine Zeit verschwenden

Wenn Sie Gefühle für jemanden haben, sollten Sie nicht warten, bis Sie um ein Date gebeten werden. Das gilt sowohl für Männer, als auch für Frauen. Stellen Sie sich vor, was passiert, wenn die Person niemals auf Sie zukommt? Sich einfach treffen es leichter gesagt, als getan. Es deshalb sollten Sie die Initiative ergreifen, wenn es zum Beispiel um das erste Date oder gemeinsame Aktivitäten geht. Ansonsten kann es sein, dass Sie viel Zeit verschwenden.

Das Zeitalter der Computer und der Digitalisierung

Ist Ihnen bewusst, dass Sie Ihre Suche nach einem Date auch ausweiten können? Wie wäre es mit dem Portal namens Kontaktanzeige? Dort ist es ganz einfach möglich, neue Kontakte zu knüpfen. Sie erstellen ein Profil, der Rest erledigt sich quasi wie von selbst. Denken Sie auch an ein gutes Profil Foto. Wenn Sie sich nach dem Kennenlernen online einfach treffen wollen, dann darf das so sein. Solche Seiten sind genau dafür vorgesehen und bringen Sie besonders schnell ans Ziel. Sollten Sie noch Zweifel haben, dürfen Sie es einfach probieren.

Für alles offen sein

Haben Sie wirklich vor, dass Sie sich einfach treffen oder wollen Sie mehr? In jedem Fall ist es nützlich, wenn Sie generell für alles offen sind. So stellen Sie die Möglichkeiten ein, auf die besten Menschen zu treffen und jemand interessantes kennen zu lernen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Konzert oder der Lieblingsband? Eventuell haben Sie sich das schon lange gewünscht. Gibt es jemanden, den Sie dazu einladen wollen? Wenn Sie sich dazu einfach treffen, sorgen Sie für die perfekte Basis für mehr.

Eine gute Strategie

Es gibt Tipps, die Ihnen dabei helfen, an ein Date zu kommen. Um sich einfach treffen zu können, sollten Sie diese Tipps verfolgen. Diese gelten sowohl für das Aussprechen der Einladung, als auch für das ersten Treffen selbst. Wissen Sie, wie Sie nach einer Verabredung fragen können? Unsicherheiten machen sich in diesem Bereich besonders oft bemerkbar. Ergreifen Sie deshalb die Initiative, ohne lange darüber nachzudenken. Sich einfach treffen ist meistens die beste Entscheidung. So wissen Sie, ob daraus eine Beziehung entstehen kann oder nicht.

Tipp: der richtige Moment ist wichtig

Ganz besonders sollten Sie übrigens drauf achten, den richtigen Moment abzuwarten. Wenn Sie nach einem Date fragen, gibt es den richtigen Zeitpunkt dafür. D.h., dass sowohl die Stimmung, als auch die Situation passen sollten. Warten Sie nicht zu lange, wenn Sie ein Gefühl haben, dass Ihnen keine hohle Ruhe lässt. Der Kontakt sollte nicht im Sande verlaufen, Sie dürfen im richtigen Moment zuschlagen und nachfragen.

Vorschläge und Ideen

Haben Sie sich schon überlegt, was Sie vorschlagen wollen, wenn es um die konkrete Unternehmung beim ersten Date geht? Sich einfach treffen ist leicht, wo aber soll es hingehen? Die Einladung für ein persönliches Kennenlernen kann sehr vielfältig interpretiert werden. Deshalb dürfen Sie einen entsprechenden Vorschlag machen. Diesen sollten Sie aber nicht als Frage formulieren. Bei der Einladung sollten Sie übrigens das konkrete Wort Date nicht unbedingt benutzen. Ansonsten kann daraus eine negative Assoziation beim Partner des Flirts entstehen. Besser wäre es, die jeweilige Aktivität beim Namen zu nennen.

Männertypen und die Hintergründe

Als Mann gehören Sie zu einer dieser drei Sorten:

  • spontan
  • forsch
  • zurückhaltend

Wenn Sie ein spontaner Mann sind, dann nutzen Sie die Freude des Augenblicks und sind auch entsprechend kurzentschlossen. Genauso treten Sie auch auf, wenn Sie sich einfach treffen wollen, weil Sie die Frau Ihrer Träume kennen gelernt haben. Auf jeden Fall sollte Interesse bekundet werden, um den nächsten Schritt zu gehen. Etwas anders sieht es bei forschen Männern aus, diese beweisen Geduld, wenn die Frau nach einem Date gefragt wird. Ein Forscher und selbstbewusste Mann wird wegen einem Date nicht unbedingt sofort nervös. Eine solche Verabredung wirkt manchmal sogar regelrecht überrumpelnd. Auf keinen Fall sollten Sie jemals Druck aus aufbauen, sondern Spielraum geben. So hat die angebetete die Möglichkeit, sich frei zu entscheiden. Während der Phase des Kennenlernens sollten Sie deshalb Geduld aufbringen. Vielleicht gehören Sie aber doch zu den zurückhaltenden schüchternen Männern. In diesem Fall dauert es lange, bis Sie eine Nachricht verfassen und wegschicken. Das ist für Sie die größte Herausforderung. Machen Sie sich über die passende Formulierung ganz in Ruhe Gedanken und bleiben Sie geduldig dabei.

Die Überwindung

Haben Sie immer noch den Eindruck, dass es Sie viel Überwindung kostet, wenn Sie nach einem Date fragen? Sich einfach treffen ist so unkompliziert, wenn Sie selbst unkompliziert sind. Deshalb ist die Überwindung nur so groß, wie Sie es selbst wahrnehmen. Um jemand persönlich kennen zu lernen, ist ein Date nötig. Ohne ein solches Treffen werden Sie nie herausfinden, ob es sich um den Traummann oder um die Traumfrau handelt. Vielleicht haben Sie ein gutes Gespür für den richtigen Zeitpunkt. Hier ist Fingerspitzengefühl gefragt. Am besten machen Sie konkrete Vorschläge, wann und wo es so weit sein darf. Weil es unterschiedliche Männertypen und Frauentypen gibt, wenn es um die Einladung zu einem Date geht, dürfen Sie sich selbst analysieren.

Die Barriere des Körperkontakts brechen

Möchten Sie mehr und haben Sie das Bedürfnis, dass Sie Körperkontakt herstellen wollen, wenn Sie beim Date sind? Dabei handelt es sich um eine regelrechte Barriere. Diese Barriere gilt es zu brechen, wenn Sie es richtig machen. Das bedeutet, dass Sie einen Schritt weitergehen. Erzwingen Sie dabei nichts. Es ist wichtig, wer von beiden den ersten Schritt in Richtung Körperkontakt macht. Es ist nicht automatisch immer die Aufgabe des Mannes. Wenn Sie sich einfach treffen und es das erste Date ist, muss es noch nicht so weit kommen. Es kann aber ein positives Zeichen sein, wenn der erste Körperkontakt tatsächlich zu Stande kommt.

Ein gutes Gefühl geben

Sorgen Sie dafür, dass sich derjenige oder diejenige immer gut fühlt, wenn Sie zusammen sind. Sie können sich einfach treffen, es sollte aber immer eine gute Zeit für beide sein. Das hat auch mit der allgemeinen Stimmung zu tun. Eventuell ergibt sich eine komische Situation oder Sie sehen sich gemeinsam einen witzigen Film an. Humor ist ein wichtiges Instrument, wenn sich einfach treffen wollen. Wenn Sie selbst Humor haben, dürfen Sie das natürlich auch zur Schau stellen.

Der Mann als Jäger

Vergessen Sie niemals, dass es ein altes Rollenbild des Mannes gibt, wenn es um das Treffen und Date geht. Männer sind Jäger, viele haben diese Rolle noch nicht abgelegt. Wenn Sie sich einfach treffen, dürfen Sie das nicht vergessen. Das erwartet entweder die Frau von Ihnen oder Sie dürfen es von Ihrem Date erwarten. Es gilt also für beide Seiten, diesen Gesichtspunkt zu berücksichtigen, wenn Sie sich einfach treffen wollen.

Befehlston oder nicht?

Männer neigen übrigens dazu, gerne mal zwischendurch den Befehlston anzugeben. Sie müssen absolut nicht nach seiner Pfeife tanzen, das gilt natürlich auch umgekehrt. Wenn Sie das Gefühl haben, dass die Frau Sie herumkommandieren möchte, dürfen Sie eine Grenze ziehen. Selbstverständlich macht es einen Unterschied, wenn Sie um einen Gefallen gebeten werden. Jemand, der Sie höflich darum bittet, darf auch etwas erwarten. Von Anfang an ist es wichtig, dass Sie miteinander im Gleichgewicht sind. Sogar das können Sie schon beim ersten Treffen herausfinden. Fühlen Sie sich akzeptiert? Wenn ja, dann dürfen Sie Ihr zweites Treffen arrangieren. Sich einfach treffen ist dann noch leichter, wenn Sie die erste Hürde genommen haben. So Ferne Sie ein gutes ausgeglichenes Verhältnis schaffen, steht einem weiteren Treffen also nichts im Wege.

Finden Sie Singles in Ihrer Nähe

Ich bin
Ich suche